E-Mailsignatur – was muss? was kann?

@-Zeichen

In diesem Blogartikel geht es um sogenannte Geschäftsbriefe, die heutzutage ja überwiegend elektronisch verschickt werden. Da stellt sich die Frage: was gehört in eine E-Mailsignatur?

Was muss?

Alle rechtlich geforderten Angaben gehören auch in eine E-Mailsignatur: Firmierung, Gesellschaftsform, GeschäftfürerIn, Adresse, HR-Nummer etc.
Je nachdem was …
weiter lesen “E-Mailsignatur – was muss? was kann?”

Wir bauen uns einen Brief – Textbausteine

Bunte Textbausteine für schnelle BriefeGibt es Abschnitte in Ihren E-Mails oder Dokumenten, die sich wiederholen?

Schreiben Sie die immer wieder neu oder verwenden Sie dafür Textbausteine?

Denken Sie jetzt, Textbausteine, nein, dass ist bestimmt technisch kompliziert und dann sind meine E-Mails nicht mehr so individuell.

Es geht auch anders.…
weiter lesen “Wir bauen uns einen Brief – Textbausteine”

Fasse dich kurz, aber nicht zu kurz

Normalerweise plädiere ich dafür Briefe und E-Mails möglichst kurz zu halten, aber letzte Woche habe ich gesehen: Es gibt auch ein zu kurz. Deshalb will ich meinen Standard-Ratschlag differenzieren:

Fassen Sie sich kurz:

  • Verwenden Sie möglichst treffende Bezeichnungen.
  • Verwenden Sie Verben, wenn es um Tätigkeiten

weiter lesen “Fasse dich kurz, aber nicht zu kurz”

Mails ausdrucken

Letzte Woche hatte ich Ihnen erzählt, wie wichtig es sein kann, die Ergebnisse einer Besprechung sich nochmal per Mail bestätigen zu lassen (http://bueroserviceih.wordpress.com/2013/10/14/was-hatten-wir-besprochen/), aber wie stellen Sie sicher, dass Sie diese Information zur richtigen Zeit wiederfinden?

Ein eigener Ordner in Ihrem Mailprogramm für …
weiter lesen “Mails ausdrucken”