In meiner Wahrnehmung gibt es vor allen 2 Gruppen, die sich oft überfordert fühlen. Zum einen die Alleinerziehenden und zum anderen die Solopreneur*innen. Und bei beiden, so nehme ich an, hat es denselben Grund. Es gibt niemanden, der sich noch für die vielen Aufgaben verantwortlich fühlt.

Als Solopreneurin lastet die ganze Verantwortung auf deinen Schultern. Du musst dich um alles kümmern, von A wie Akquise bis Z wie Zahlungserinnerung. Das ist bei mir auch nicht anders. Da gibt es Aufgaben, die Spaß machen, und solche, die halt einfach erledigt werden müssen. Ich habe noch nie eine Solopreneurin getroffen, die sagte, dass sie Spaß an dem ganzen Bürokram hat. Aber das wäre doch genau der Grund, warum das Backoffice so aufgestellt sein sollte, dass es sich quasi im Handumdrehen erledigt. Nur das finde ich auch äußerst selten bei Solopreneurinnen.

Meistens sehe ich wenig Routinen; keinen Plan für irgendetwas; Tipps, von irgendwoher zusammengeklaubt, die vorne und hinten nicht zusammenpassen; und viele machen vieles viel zu umständlich. Dann gibt es keinen flüssigen Ablauf mit dem alles, wirklich alles erledigt wird.

Wie wäre es, wenn dein Backoffice so aufgestellt wäre. Wenn du

garantiert nicht überfordert
  • einen genauen Plan hättest, was wann zu tun ist?
  • keine Unterlagen mehr suchen müsstest?
  • alles routiniert erledigen könntest?
  • keine Angst mehr hättest, etwas Wichtiges zu vergessen?
  • dein Backoffice im Griff hättest?

Das muss kein „was wäre, wenn“ bleiben. Für dein Backoffice gibt es eine individuelle und optimale Lösung, an deine Gewohnheiten und Vorlieben maßgeschneidert angepasst.

Die Verantwortung wird dir ein professionell organisiertes Backoffice nicht abnehmen, aber du fühlst dich sicher und handlungsfähig und nicht mehr ausgeliefert und machtlos. Du kannst wieder mit Spaß in und an deinem Herzensbusiness arbeiten. Du wirst dann als kompetent und professionell wahrgenommen. Und das wird sich auf deinen Erfolg auswirken – garantiert.

PS.: Die entspannte Katze, die sich bestimmt nicht überfordert fühlt, hat photosforyou fotografiert, vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 81 = 90